Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das Gymnasium in Mecklenburg-Vorpommern

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g - m v . d e / e l t e r n / s c h u l e - u n d - u n t e r r i c h t / s c h u l a r t e n / g y m n a s i u m / i n d e x . h t m lExterner Link

Die Seite stellt den Aufbau des Gymnasiums, der Oberstufe, sowie das länderübergreifende Abitur in Mecklenburg-Vorpommern vor. Am Gymnasium werden die Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 7 bis 12 zur allgemeinen Hochschulreife, zum Abitur, geführt. Schülerinnen und Schüler, die mehr Zeit benötigen, können ihr Abitur nach Jahrgangsstufe 13 an den Fachgymnasien ablegen.

Dokument von: Bildungsserver Mecklenburg-Vorpommern

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Mecklenburg-Vorpommern, Abiturprüfung, Gymnasiale Oberstufe, Gymnasium, Schulform,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://‌www.bildung-mv.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes M-V
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 10.01.2020
Siehe auch: Verkürztes Abitur: G8 oder G9?

Thematischer Kontext

  1. Verkürztes Abitur: G8 oder G9?

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)