Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Berufsbildung im Spannungsfeld Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung" - Dokumentation der Tagung von BIBB und ABB am 29. und 30.11.2019 in Berlin

h t t p s : / / w w w . b i b b . d e / d e / 1 1 3 5 4 6 . p h p # m o d u l e 1 1 6 3 4 5Externer Link

 Die Tagung bildete den Auftakt zur Veranstaltungsreihe "Digitalisierung der Arbeits- und Berufewelt - Umsetzungsbeispiele aus der Praxis" des BIBB. Diskutiert wurden die Auswirkungen der Digitalisierung auf Arbeitsplätze und Berufe und die Erfordernis von Qualifikationen und Kompetenzen in einer digitalisierten Arbeitswelt. Die Tagungsbeiträge sind per Videoclips und Präsentationen dokumentiert. Ein Schwerpunkt waren die Ergebnisse des Berufescreenings der Initiative"Berufsbildung 4.0: Fachkräftequalifikationen und Kompetenzen für die digitalisierte Arbeit von morgen"  von BIBB und BMBF. Dabei waren zwölf Berufsbereiche untersucht worden, ausgewählte Berufsbilder betrafen Industriekaufleute, Eisenbahner und die Agrarwirtschaft. Zusatzqualifikationen waren Thema verschiedener Foren. Dokumentiert sind auch die Ergebnisse der Foren,  die Podiumsdiskussion und die Verleihung des Hermann-Schmidt-Preises.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berlin, Arbeitswelt, Ausbildung, Ausbildungsreform, Berufsbildung, Digitalisierung, Dokumentation, Qualifizierung, Reform, Tagung, Industrie 4.0, Berufsbildung 4.0 ,

Bildungsbereich Berufsbildung; Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB; zinke@bibb.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Media Player, Adobe Acrobat Reader (PDF-Dateien)
Zuletzt geändert am 05.12.2019
Siehe auch: Digitalisierung der Arbeitswelt: Arbeit, Berufsbildung und Industrie 4.0Berufs(aus)bildung und Digitalisierung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)