Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DJI Impulse 2/2019: Recht auf einen Ganztagsplatz. Potenziale des geplanten Rechtsanspruchs im Grundschulalter

h t t p s : / / w w w . d j i . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / b u l l e t i n / d _ b u l l _ d / b u l l 1 2 2 _ d / D J I _ 2 _ 1 9 _ w e b . p d fExterner Link

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern steht derzeit weit oben auf der politischen Agenda. Im Koalitionsvertrag von 2018 wird er für das Jahr 2025 angekündigt, und kaum eine Bildungspolitikerin oder -politiker lehnt ihn noch ab. Dennoch sind viele Fragen ungeklärt – etwa die Frage nach den bildungspolitischen Zielen dieses Projekts oder die nach der komplizierten Umsetzung im Föderalismus. Das Forschungsmagazin "DJI Impulse" des Deutschen Jugendinstituts thematisiert in dieser Ausgabe den geplanten Rechtsanspruch aus unterschiedlichen Perspektiven.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Außerunterrichtliche Betreuung, Bedarf, Finanzierung, Ganztagsbetreuung, Ganztagsschule, Grundschulalter, Grundschule, Hort, Rechtsanspruch, Schulkind,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Periodikum/Zeitschrift
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.dji.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Deutsches Jugendinstitut e. V. [Hrsg.]
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 26.11.2019
Siehe auch: Schulkinder in Hort und Ganztagsbetreuung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)