Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DAAD: Mehr Beratung für deutsche Hochschulen bei der Internationalisierung

h t t p s : / / w w w 2 . d a a d . d e / p r e s s e / p r e s s e m i t t e i l u n g e n / d e / 7 4 9 1 9 - m e h r - b e r a t u n g - f u e r - d e u t s c h e - h o c h s c h u l e n - b e i - d e r - i n t e r n a t i o n a l i s i e r u n g /Externer Link

Grenzüberschreitende Wissenschaft steht in einer sich ändernden Weltordnung derzeit vor großen Herausforderungen. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) baut seine Beratung für Hochschulen beim erfolgreichen Auf- und Ausbau von Wissenschaftskooperationen weltweit aus: Das neue „DAAD-Kompetenzzentrum Internationale Wissenschaftskooperationen“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Auswärtigen Amt (AA) gefördert. (Quelle: DAAD)

Fach, Sachgebiet
ELIXIER Systematik
Schlagwörter

Deutschland, Europa, Weltreich, Beratung, Beratungsstelle, Förderung, Hochschulkooperation, Hochschulpolitik, DAAD, Zentral, Kompetenzen, Koordinierungsstelle, Kooperationsprojekt,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit presse@daad.de
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 14.11.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)