Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Künstliche Intelligenz im Klassenzimmer - Das intelligente Physikschulbuch erkennt Lerndefizite

h t t p : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 1 1 4 9

Im Rahmen des Projekts „HyperMind“ entwickeln Wissenschaftler/innen ein dynamisch-adaptives Physikschulbuch für Tablets und Desktop-Rechner, das individuelles Lernen ermöglicht, indem es den Lernstand und das Lernverständnis der Schüler/innen konstant misst, dadurch ihre Stärken und Schwächen identifiziert und die Inhalte und Aufgaben individuell anpasst. „HyperMind“ ist Teilprojekt des Vorhabens „U.EDU: Unified Education – Medienbildung entlang der Lehrerbildungskette“, das im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Individuelle Lernförderung, Individuelles Lernen, Künstliche Intelligenz, Lerndefizit, Physik, Physikunterricht, Projekt, Schulbuch, Schule, Unterricht, HyperMind,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌bildungplus.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 25.07.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)