Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zum Welttag der Humanitären Hilfe: Welthungerhilfe fordert stärkeres politisches Engagement der internationalen Staatengemeinschaft

h t t p s : / / w w w . w e l t h u n g e r h i l f e . d e / p r e s s e / p r e s s e m i t t e i l u n g e n / 2 0 1 8 / w e l t t a g - d e r - h u m a n i t a e r e n - h i l f e /Externer Link

Aus Anlass des Welttags der humanitären Hilfe am 19. August fordert die Welthungerhilfe ein stärkeres politisches Engagement der internationalen Staatengemeinschaft, um humanitäre Krisen wie in Syrien, dem Jemen oder Südsudan zu beenden.

Nach Angaben der Vereinten Nationen hat sich der Bedarf an humanitärer Hilfe seit 2012 auf fast 20 Milliarden US Dollar verdoppelt. Gleichzeitig hat die Zahl der Übergriffe auf humanitäre Helfer zugenommen, allein 2016 starben 101 Helfer weltweit.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Entwicklungsland, Hilfe, Humanitäre Hilfe, Humanität, Katastrophe, Krieg, Spende, Welthungerhilfe,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://‌www.welthungerhilfe.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Deutsche Welthungerhilfe e. V.; info@welthungerhilfe.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 11.06.2019
Siehe auch: Zum Tag der Humanitären Hilfe am 19. August

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)