Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Eine kurze Inhaltsangabe zu Effi Briest

h t t p s : / / w o r t w u c h s . n e t / w e r k e / e f f i - b r i e s t /Externer Link

Charakteristisch für den poetischen Realismus schildert Fontane das tragische Schicksal Effi Briests aus einer nüchternen Distanz. Gleichzeitig gelingt es dem Schriftsteller, die behandelte Problematik zu einem bedeutenden Gesellschaftsroman auszuweiten, der für die weitere Entwicklung der deutschen Literatur von großer Bedeutung ist.

Der Roman behandelt das Leben von Effi Briest, die unter dem Einfluss der eigenen Mutter als siebzehnjähriges Mädchen einer Heirat mit dem doppelt so alten Baron von Innstetten zustimmt. Unglücklich verheiratet, ist sie machtlos, sich gegen die Annäherungen des Majors Crampas zu wehren.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschunterricht, Fontane, Theodor, Inhaltsangabe, Interpretation, Realismus, Effi Briest,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Jonas Geldschläger;
Erstellt am 21.05.2019
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌wortwuchs.net
Zuletzt geändert am 16.07.2019

Thematischer Kontext

  1. Theodor Fontane im Unterricht

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)