Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Theodor Fontanes "Effi Briest" - beim SWR 2

h t t p s : / / w w w . s w r . d e / s w r 2 / p r o g r a m m / s e n d u n g e n / w i s s e n / t h e d o r - f o n t a n e s - e f f i e - b r i e s t / - / i d = 6 6 0 3 7 4 / d i d = 1 8 2 8 2 2 3 6 / n i d = 6 6 0 3 7 4 / a k 4 e f 1 / i n d e x . h t m lExterner Link

Fontanes berühmter Roman "Effi Briest" (1896) erzählt das kurze Leben einer jungen Frau, deren arrangierte Ehe mit einem sehr viel älteren Mann unglücklich verläuft. Eine kleine Liebesaffäre wächst sich am Ende zu einer tödlichen Katastrophe aus und mündet in der gesellschaftlichen Ächtung der jungen Effi Briest. Die Ereignisse entwickeln sich auf dem Hintergrund der Moral- und Ehrauffassungen der tonangebenden Gesellschaftsschichten im Deutschen Kaiserreich - einer Epoche, deren lust- und frauenfeindliche Ehrbegriffe Parallelen zu manch patriarchalischer Gesellschaft in der heutigen Welt aufweisen. 

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Preußen, Deutschunterricht, Fontane, Theodor, Interpretation, Literatur, Realismus, Effi Briest,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://‌www.swr.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Südwestrundfunk;
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 21.05.2019
Siehe auch: Theodor Fontane im Unterricht

Thematischer Kontext

  1. Theodor Fontane im Unterricht

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)