Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutsch-Israelischer Freiwilligendienst

https://zwst-difd.de/new/Externer Link

Die Homepage enthält Informationen über den Deutsch-Israelischen Freiwilligendienst und das Bewerbungsverfahren. Der Deutsch-Israelische Freiwilligendienst wurde 2015 mit der Vision ins Leben gerufen, das Verhältnis zwischen der deutschen und israelischen Gesellschaft auf diverse und nachhaltige Weise zu stärken. Das Programm bietet jungen Deutschen und Israelis im Alter von 18 -27 Jahren die Möglichkeit, das jeweilige Partnerland über einen Freiwilligendienst für 6 – 12 Monate zu erleben und kennenzulernen. In Deutschland bietet der DIFD Einsatzstellen in sozialen, formellen und informellen Bildungseinrichtungen an. In Israel werden die deutschen Freiwilligen in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und Rehabilitationszentren eingesetzt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Israel, Behindertenarbeit, Bildungsarbeit, Bildungseinrichtung, Freiwilligendienst, Interkulturelle Begegnung, Rehabilitationszentrum, Soziale Einrichtung, Völkerverständigung, voluntary service, volunteer, Germany, international understanding, intercultural encounter, social institution, educational institution, rehabilitation centre, disabled person,

Bildungsbereich Berufsbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Englisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit difdvolunteer@zwst.org
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 26.03.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)