Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Blickpunkt: Kinderarmut bekämpfen. Chancen für Kinder in Familien mit kleinen Einkommen verbessern

h t t p s : / / w w w . p r o g n o s . c o m / u p l o a d s / t x _ a t w p u b d b / 2 0 1 7 0 6 2 6 _ I m _ B l i c k p u n k t _ K i n d e r a r m u t _ f i n a l . p d fExterner Link

Rund 2,8 Millionen Kinder sind in Deutschland armutsgefährdet. Das heißt, sie leben in Familien, deren Haushaltseinkommen weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens beträgt. Welche Faktoren das Armutsrisiko von Kindern erhöhen und mit welchen Ansätzen Hilfeleistungen weiterentwickelt werden können – diese Erkenntnisse hat die Prognos AG in einem Policy Paper für das Bundesfamilienministerium zusammengefasst.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Armut, Erwerbstätigkeit, Familie, Familienpolitik, Kind, Kinderarmut, Kindertagesbetreuung, Subventionierung, Finanzielle Leistung,

Bildungsbereich kein spezifischer
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Prognos AG in Kooperation mit dem Institut für Demoskopie Allensbach als Kompetenzbüro Wirksame Familienpolitik
Erstellt am 26.06.2017
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.prognos.com/‌
Zusatzinformation https://www.prognos.com/publikationen/alle-publikationen/733/show/127b06b50222e7a0d09a866a31eb0a9c/‌
Zuletzt geändert am 13.06.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)