Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Alle PIKSL-Dozenten sind Menschen mit Lernschwierigkeiten." - Das Projekt bringt Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 1 0 4 1

Im Rahmen des Projekts PIKSL werden Barrieren abgebaut und Menschen mit geistiger Behinderung an Informations- und Kommunikationstechnologien herangeführt. Im PIKSL-Labor werden sie dann selbst zu Experten und entwickeln gemeinsam mit Forschungseinrichtungen Produkte und Dienstleistungen, die allen zugute kommen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Düsseldorf, Kommunikationstechnik, Computertechnologie, Digitale Medien, Computerkenntnisse, Medienkompetenz, Geistig Behinderter, Barrierefreiheit, Selbstbestimmung, Inklusion, Lernort, Mitgestaltung, Lehren, Wissensweitergabe, Peer Instruction, Peer Group Teaching;, Digitale Barrieren, Internetnutzung, Computerkurs,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de
Erstellt am 16.02.2017
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌bildungplus.html
Zuletzt geändert am 16.02.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)