Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Studie zu Open Educational Resources in Deutschland: Entwicklungsstand und Perspektiven

h t t p s : / / w w w . t e c h n o l o g i e s t i f t u n g - b e r l i n . d e / f i l e a d m i n / d a t e n / m e d i a / p u b l i k a t i o n e n / 1 5 1 1 0 3 _ O E R _ i n _ D e u t s c h l a n d . p d fExterner Link

Leonhard Dobusch, Maximilian Heimstädt und Jennifer Hill haben diese - von der Technologie Stiftung Berlin publizierte - Studie zu Open Educational Resources (OER) in Deutschland, erstellt. Im Rahmen der Studie wurden OER-Aktivitäten in den 16 deutschen Bundesländern untersucht und das Ergebnis der Erhebung belegt, dass der Eindruck wachsender OER-Dynamik in Deutschland durchaus zutrifft. Im Portal netzpolitik.org stellt Leonhard Dobusch die Studie vor und sie steht frei im Internet zum Download zur Verfügung. (PDF-Dokument, 27 Seiten, November 2015)

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Open Educational Resources, Bundesland, Studie, Übersicht, Aktivität, Entwicklung, OER,

Bildungsbereich Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung; Forschung / Wissenschaft
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Leonhard Dobusch, E-Mail: leonhard.dobusch@reflex.at
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://netzpolitik.org/2015/studie-zu-open-educational-ressources-in-deutschland-entwicklungsstand-und-perspektiven/‌
Zuletzt geändert am 25.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)