Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Umfrage "Diskriminierung in Deutschland 2015"

h t t p : / / w w w . a n t i d i s k r i m i n i e r u n g s s t e l l e . d e / D E / T h e m e n U n d F o r s c h u n g / P r o j e k t e / U m f r a g e _ D i s k r i m i n i e r u n g _ i n _ D e u t s c h l a n d / U m f r a g e _ n o d e . h t m lExterner Link

Vom 1. September bis zum 30. November 2015 können sich alle in Deutschland lebenden Menschen ab 14 Jahren an einer Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes beteiligen. Es geht darum, Diskriminierungserfahrungen aus allen Lebensbereichen zu sammeln und sichtbar zu machen, vom Kindergarten, über Schule und Hochschule, bis zum Beruf; vom Wohnen über Versicherungs- und Bankgeschäfte bis zum Freizeitbereich.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Umfrage, Diskriminierung, Erfahrungsbericht, Bildung, Arbeit, Wohnen, Gesellschaft, Alter, Geschlecht, Religion, Migrationshintergrund, Behinderung, Sexuelle Identität, Soziale Herkunft, Benachteiligung,

Bildungsbereich kein spezifischer
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Nathalie Schlenzka (Nathalie.Schlenzka@ads.bund.de, Tel.: 03018 555 1813)
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL http://‌www.antidiskriminierungsstelle.de
Zuletzt geändert am 01.09.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)