Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rigaer Schlussfolgerungen

h t t p s : / / e u 2 0 1 5 . l v / d e / n a c h r i c h t e n / p r e s s e m i t t e i l u n g e n / 2 3 9 5 - m i n i s t e r - e i n i g e n - s i c h - a u f - d i e - r i g a e r - s c h l u s s f o l g e r u n g e n - f u e r - d i e - f o e r d e r u n g - e i n e r - w e t t b e w e r b s f a e h i g e n - u n d - i n n o v a t i v e n - b e r u f l i c h e n - a u s - u n d - f o r t b i l d u n gExterner Link

Die Ergebnisse der Rigaer-Konferenz ´Innovating for the Future of VET´ vom 22. Juni 2015 der verantwortlichen europäischen Ministerinnen und Minister für die Berufsbildung wurden in den ´Rigaer Schlussfolgerungen´ festgehalten. Ziel ist die Förderung einer innovativen und wettbewerbsfähigen beruflichen Aus- und Weiterbildung. Übergreifender Rahmen der Rigaer Schlussfolgerungen sind der Wachstums- und Beschäftigungspakt sowie der strategische Rahmen für die europäische Zusammenarbeit im Bildungsbereich bis 2020 (ET 2020). Die Aktivitäten sollen im Kontext des Kopenhagen-Prozesses fortgesetzt werden.

Siehe auch: http://www.na-bibb.de/service/presse/news/2015/riga_conclusions.html

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)