Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

E-Assessment als Herausforderung für Hochschulen. Handlungsempfehlungen

h t t p s : / / h o c h s c h u l f o r u m d i g i t a l i s i e r u n g . d e / s i t e s / d e f a u l t / f i l e s / d a t e i e n / H F D _ E - A s e s s m e n t _ a l s _ H e r a u s f o r d e r u n g _ H a n d l u n g s e m p f e h l u n g e n _ f u e r _ d i e _ H o c h s c h u l p o l i t i k . p d fExterner Link

Die Publikation“ ist ein Beitrag der Themengruppe Innovationen in Lern– und Prüfungsszenarien des Hochschulforums Digitalisierung. Sie setzt sich aus Experten aus dem Wissenschafts– und Hochschulbereich zusammen. Grundlage der Empfehlungen ist die im März 2015 veröffentlichte Studie „Digitales Prüfen und Bewerten“. Es werden fünf Handlungsempfehlungen gegeben. 1. Hochschulen zur strategischen Planung von E-Assessments anregen.  2. E-Assessement-Kompetenzen der Lehrenden fördern. 3. Hochschulen voneinander lernen lassen. 4. Anreize und Strukturen zur Arbeits-und Ressourcenteilung zwischen Hochschulen schaffen. 5.Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung und -sicherung unterstützen. (2015)

 

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Hochschullehre, Lehrmethode, Leitfaden, Lernmethode, Mediendidaktik, Prüfungswesen, E-Prüfung, E-Assessment,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Geschäftsstelle Hochschulforum Digitalisierung; julius-david.friedrich@che.de
Erstellt am 01.05.2015
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌hochschulforumdigitalisierung.de
Zuletzt geändert am 09.02.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)