Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

qualimobil - Qualitätsoffensive für mobile, ortsbezogene Umweltbildungs- und Informationsangebote im Gelände

h t t p : / / q u a l i m o b i l . d e /Externer Link

Natur und Landschaft können auf verschiedene Weise vor Ort erlebt werden. Man kann sie eigenständig erkunden, sich erklären lassen oder sie auf Lehrpfaden näher kennen lernen. Smartphones, Tablets und GPS-Geräte bereichern die Palette der Unterstützung beim Entdecken und Erkunden der vielfältigen Lebensräume vor Ort. Im Rahmen des qualimobil-Projekt wurde ein Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot entwickelt, um Akteure der Umweltbildung/BNE aus verschiedenen Handlungsfeldern und mit unterschiedlicher Reichweite (pädagogische Programmanbieter, Umweltbildungszentren, Fortbildungsakademien, Akteure der Öffentlichkeitsarbeit in UB/BNE und Umweltkommunikation, ...) auf die Erstellung von mobilen Lern- und Informationsangeboten vorzubereiten und sie bei konkreten Umsetzungskonzepten von der Idee über die Zielgruppenanalyse und die Erstellung eines Bildungskonzepts bis hin zum fertigen Angebot zu begleiten und zu unterstützen. (Laufzeit: 2014-2017)

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Heidelberg, Ludwigsburg, Osnabrück, Blended Learning, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, E-Learning, Fortbildung, Gemeinschaftspraxis, Nachhaltige Entwicklung, Naturerlebnis, Qualifizierungsmaßnahme, Smartphone, Umweltbildung, Umweltkommunikation, Weiterbildungsangebot, Tablet PC, Bildungszent, Mobile Umweltbildung, berufsbegleitende Weiterbildung, Mobiles Lern- und Informationsangebot, kostenlos, mobile Technologie,

Bildungsbereich Berufsbildung; Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Kurs/Onlinekurs/Virtuelles Seminar/MOOC/Web-Seminar
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit pr@qualimobil.de; Prof. Steffen Schaal; Prof. Armin Lude; Prof. Alexander Siegmund; Dipl.-Geogr. Christian Plass; Laure Philippon, M.A.
Erstellt am 24.03.2015
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 26.08.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)