Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Was aus PIAAC folgen muss - Plädoyer für ein Bundesamt zur Grundbildungssicherung

h t t p : / / w w w . d i e z e i t s c h r i f t . d e / 3 2 0 1 4 / k o m p e t e n z - 0 2 . p d fExterner Link

PIAAC zeigt, dass es vielen Erwachsenen in Deutschland an grundlegenden Kompetenzen mangelt, und bildet damit eine Problemsituation ab, deren Behebung neue Strukturen erfordert. Vor diesem Hintergrund plädiert die Autorin Dr. Ingrid Schöll (Direktorin der VHS Bonn) für die Einrichtung eines Bundesamtes zur Sicherung von Grundbildung, um ein flächendeckendes, vom Bund getragenes Angebot an Grundbildungskursen zu schaffen. (PDF-Dokument, 3 Seiten, aus: DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, Heft 3/2014, S. 36-38)

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Forschung, Kompetenz, Erwachsener, Internationaler Vergleich, Politik, Bildungspolitik, Erwachsene, Vergleichsstudie, PIAAC, OECD, Fachartikel, Zeitschriftenartikel,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Dr. Ingrid Schöll, E-Mail: ingrid.schoell@bonn.de
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte CC-by, Namensnennung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL http://www.diezeitschrift.de/32014/‌
Entnommen aus DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung, Heft 3/2014, S. 36-38
Zuletzt geändert am 08.10.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)