Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

KMK: Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe

https://www.kmk.org/themen/allgemeinbildende-schulen/schueler-eltern-ausserschulische-partner/jugendhilfe.htmlExterner Link

Seit dem Jahr 2000 sind insbesondere vor dem Hintergrund der PISA-Debatte in den L√§ndern vielf√§ltige Kooperationsformen von Schule mit Jugendhilfe entstanden. Das verbindende Element ist dabei ein Verst√§ndnis von Bildung im umfassenden Sinn, bei dem es nicht allein um das Erreichen rein formaler Bildungsziele geht. Grundsatzdokument f√ľr eine verst√§rkte Zusammenarbeit ist das gemeinsam von der Kultusministerkonferenz und der Jugendministerkonferenz verabschiedete Papier ¬ĄSt√§rkung und Weiterentwicklung des Gesamtzusammenhangs von Bildung, Erziehung und Betreuung¬ď aus dem Jahr 2004.

Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Jugendhilfe, Schule, Kooperation, Ganztagsbetreuung, Jugendsozialarbeit, Schulsozialarbeit, Beschluss,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL https://www.kmk.org/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 25.01.2016
Siehe auch: Kooperation Jugendhilfe ‚Äď Schule allgemein

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)