Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bekenntnisorientierter islamischer Religionsunterricht in Hessen

h t t p s : / / k u l t u s m i n i s t e r i u m . h e s s e n . d e / s c h u l e / w e i t e r e - t h e m e n / b e k e n n t n i s o r i e n t i e r t e r - i s l a m i s c h e r - r e l i g i o n s u n t e r r i c h tExterner Link

´´Hessen ist das erste Bundesland, das den bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterricht auf der Grundlage von Artikel 7 Absatz 3 des Grundgesetzes einführt.´´
Auf dieser Seite finden Interessierte eine kurze Information des neuen Unterrichtsangebots sowie Primarstufen-Kerncurricula der Religionsgemeinschaften DITIB Hessen (sunnitisch) und Ahmadiyya Muslim Jamaat.
[Zusammenfassung: Angaben des Autors der Webseite ergänzt durch Redaktion Bildung Weltweit]

Dokument von: Hessisches Kultusministerium

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

ISLAM, BILDUNG, HESSEN, INFORMATION, RELIGIONSUNTERRICHT, RELIGION,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Hessisches Kultusministerium, Luisenplatz 10 65185, Wiesbaden
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌kultusministerium.hessen.de
Zuletzt geändert am 11.09.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)