Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Digitaler Mathe-Adventskalender

http://www.mathekalender.de/index.php?page=homeExterner Link

Der Digitale Mathekalender ist wieder da! Ab sofort kann man sich registrieren.; Um die Aufgaben des Adventskalenders zu lösen, werden Knobelspaß und ein Mathewissen benötigt, das in etwa dem der Jahrgangsstufe 11 entspricht. Aber auch jüngere ambitionierte Schülerinnen und Schüler können mit ihrem Wissen und einem mathematischen Verständnis die Aufgaben erfolgreich lösen. Im Gegensatz zum gewöhnlichen Adventskalender, dessen Türchen meist am Morgen geöffnet werden, gibt der ¬ĄDigitale Mathekalender¬Ē seine Geheimnisse erst abends preis: Hinter jedem der 24 Kalendertürchen verbirgt sich eine Aufgabe oder ein Rätsel. Vom 1. Dezember bis zum 23. Dezember lässt sich das jeweilige Türchen ab 18.00 Uhr öffnen. Am Heiligen Abend allerdings kann schon ab 10.00 Uhr mit dem Lösen der Aufgabe begonnen werden, damit später genug Zeit für die Weihnachtsfeier bleibt! Alle Zeitangaben beziehen sich auf die mitteleuropäische Zeit (GMT+1). Der Digitale Advenstskalender ist ein Spiel, bei dem jeder mit einer richtigen Aufgabe etwas gewinnen kann.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Advent, Adventskalender, Mathematik, Medien, Unterrichtsmedien, Weihnachten, WEIHNACHTEN, ADVENT, ADVENTSKALENDER, VORWEIHNACHTSZEIT, MEDIEN, UNTERRICHTSMEDIEN, MATHE-KALENDER, MATHEMATIK,

Bildungsbereich Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Forschungszentrum Matheon, Mathematik f√ľr Schl√ľsseltechnologien
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang nach persönlicher Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 30.11.2017

Thematischer Kontext

  1. Advent und Weihnachten

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)