Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Optimierung des Theorie-Praxis-Verhältnisses in den hochschulischen BA-Studiengängen für KindheitspädagogInnen

http://www.uni-giessen.de/fbz/fb03/institute/isd/Abteilungen/Schulpaedagogik/elementar/forschung-und-projekte/optimierung-des-theorie-praxis-verhaeltnisses-in-den-hochschulischen-ba-studiengaengen-fuer-kindheitspaedagoginnenExterner Link

In diesem Forschungsprojekt geht es um die Fragestellung, wie eine Optimierung des Theorie-Praxis-Verhältnisses in den hochschulischen Studiengängen für KindheitspädagogInnen stattfinden kann. Hierzu wird eine empirische Erhebung vorgenommen, die alle neuen elementarpädagogischen BA-Studiengänge hinsichtlich des Theorie-Praxis-Bezugs untersucht. Ziel ist es, ein aktuelles Bild des Theorie-Praxis-Verhältnisses in elementarpädagogischen Studiengängen zu beschreiben sowie spezifische Lösungsstrategien zur Realisation von Theorie-Praxis-Ver­knüpf­ungen aufzuzeigen. Das Projekt wurde von November 2011 bis Juli 2014 gefördert.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Gießen, Ausbildung, Bildungsforschung, Erzieher, Forschungsprojekt, Frühpädagogik, Hochschulforschung, Pädagogik, Professionalisierung, Studiengang, Theorie-Praxis-Beziehung, Kindheitspädagogik, Bildungsevaluation, Praxiseinbindung, Neuß,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Hochschule; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.uni-giessen.de/fbz/fb03/institute/isd/Abteilungen/Schulpaedagogik/‌elementar
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit norbert.neuss@erziehung.uni-giessen.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 26.07.2018
Siehe auch: Forschungsprojekte zur Professionalisierung in der frühen Bildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)