Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Aus Politik und Zeitgeschichte: 50 Jahre Mauerbau

http://www.bpb.de/publikationen/POYHNOExterner Link

Am 13. August 1961 geschah mitten in Berlin Unvorstellbares. Mit Stacheldrahtverhauen und Ziegelmauern begannen die Machthaber in der DDR damit, die Grenzen zum Westen zu schlie√üen und eine Millionenstadt zu teilen. Mindestens 136 Menschen sind an der Mauer in Berlin get√∂tet worden oder kamen im unmittelbaren Zusammenhang mit dem DDR-Grenzregime ums Leben. Die SED-F√ľhrung behauptete, die Errichtung des ¬ďantifaschistischen Schutzwalls¬ď habe dem Frieden gedient. Tats√§chlich beendete das monstr√∂se Bauwerk die Massenflucht aus der DDR und sicherte der Staatspartei die Macht.

Siehe auch: http://www.bpb.de/files/CQIJBN.pdf

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

DDR, MAUER, MAUERBAU, BERLINER MAUER, MAUERFALL, FRIEDLICHE REVOLUTION, 1989,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit http://www.bpb.de/kontakt/
Zuletzt geändert am 19.08.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)