Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

UNESCO-Weltbericht "Bildung f√ľr alle" 2011: "Die unbeachtete Krise: Bewaffneter Konflikt und Bildung" - deutsche Kurzfassung.

http://www.unesco.de/fileadmin/medien/Dokumente/Bildung/efareport2011dt.pdfExterner Link

Die Deutsche UNESCO Kommission e.V. und das Bundesministerium f√ľr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geben zum j√§hrlich erscheinenden Weltbildungsbericht immer eine deutsche Kurzfassung heraus. Der Bericht 2011 besch√§ftigt sich mit den Zusammenh√§ngen zwischen bewaffneten Konflikten und Bildung. Der Bericht ¬ďDie unbeachtete Krise: Bewaffneter Konflikt und Bildung¬ī¬ī warnt, dass die internationale Gemeinschaft die im Jahr 2000 vereinbarten Ziele im Rahmen der Initiative ¬ďBildung f√ľr alle¬ī¬ī nicht erreichen wird. Trotz vieler Fortschritte werden die meisten Ziele deutlich verfehlt, insbesondere in Regionen mit dauerhaften Konflikten. Der Bericht kritisiert, dass Bildung der am st√§rksten vernachl√§ssigte Bereich im unterfinanzierten System humanit√§rer Hilfe ist. (PDF-Dokument, 24 Seiten, 2011)
Neben der deutschen Kurzfassung steht auch der ausf√ľhrliche 431seitige Bericht u.a. in englischer Sprache zur Verf√ľgung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bildung, Bericht, Krieg, Konflikt, Krise, Analphabetismus, UNESCO, Sachstand, Weltbildungsbericht,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung; Forschung / Wissenschaft
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit efareport@unesco.org
Zuletzt geändert am 16.08.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)