Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bedingungsfaktoren der Nutzung digitaler Medien an berufsbildenden Schulen - Eine empirische Standortbestimmung aus der Sicht von Lehrkräften. Teil 2

http://www.blbs.de/presse/zeitung/archiv_2010/blbs_0510.pdfExterner Link

Teil 2 des Artikels ist der Ausgabe 5/2010 der Zeitschrift Die berufsbildende Schule entnommen (ab S. 154). Analysiert werden empirische Studien ¬Ė √ľberwiegend Lehrerbefragungen des Zeitraums 2001-2007 ¬Ė hinsichtlich der Fragestellung, welche Infrastruktur f√ľr die Nutzung digitaler Medien an berufsbildenden Schulen in Deutschland aktuell vorliegt und welche Bedingungsfaktoren die Integration digitaler Medien in den Unterricht behindern respektive beg√ľnstigen. Besonders fokussiert wird dabei eine qualitative Studie an 15 beruflichen Schulen der Landeshauptstadt M√ľnchen. Ergebnis der Analyse ist eine Standortbestimmung der technischen und didaktischen Integration digitaler Medien an berufsbildenden Schulen in Deutschland aus der Sicht der dort arbeitenden Lehrkr√§fte. (Teil 2 des Artikels aus der Ausgabe 5/2010 der Zeitschrift Die berufsbildende Schule, ab. S. 154/20)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berufsbildung, Berufsausbildung, Berufsschule, Berufsschulunterricht, Didaktik, Mediendidaktik, berufsbildende Schule Unterricht,

Bildungsbereich Berufsbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://‌www.blbs.de
Entnommen aus Die berufsbildender Schule - Zeitschrift des Bundesverbandes der Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen; (2010) 5; 5 S.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Eder, Alexandra
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Adobe Acrobat Reader erforderlich (Pdf-Datei)
Zuletzt geändert am 05.03.2014
Siehe auch: Forschung. Studien. Untersuchungen zum Einsatz digitaler Medien in der Berufsbildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)