Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Eigenverantwortliche Schule und externe Evaluation in Thüringen

h t t p : / / w w w . s c h u l p o r t a l - t h u e r i n g e n . d e / w e b / g u e s t / s c h u l e n t w i c k l u n g / e i g e n v e r a n t w o r t l i c h e s c h u l eExterner Link

Die externe Evaluation ist seit 01.11.2015 vorläufig ausgesetzt.´Eigenverantwortliche Schule und schulische Evaluation´ beschreibt eine Entwicklungsstrategie für alle Thüringer Schulen. Diese nimmt Bezug auf den Qualitätsrahmen schulischer Entwicklung und beschreibt in fünf Bereichen die Prozessqualitäten. Nach Beendigung der Projektphase und mit der Novellierung des Thüringer Schulgesetzes (2009) ist die schulische Evaluation in Form der internen sowie der externen Evaluation verpflichtend für alle Thüringer Schulen. Materialien zu EVAS und zur externen Evaluation werden auf der Seite dynamisch ergänzt.

Dokument von: Thüringer Schulportal

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Thüringen, Qualitätssicherung, Qualitätsentwicklung, Zielvereinbarung, Eigenverantwortung, Schule, Externe Evaluation,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Thüringer Schulportal; Ute.Baero@tmbwk.thueringen.de
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Adobe Reader (pdf-Datei)
Zuletzt geändert am 28.04.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)