Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rahmen-Hygieneplan für Kinder- und Jugendeinrichtungen in NRW

h t t p s : / / w w w . l z g . n r w . d e / i n f _ s c h u t z / k r k h s - h y g i e n e / h y g i e n e m a n a g e m e n t / i n d e x . h t m lExterner Link

Nach § 36 Infektionsschutzgesetz (IfSG) sind Kinder- und Jugendeinrichtungen verpflichtet, in Hygieneplänen innerbetriebliche Verfahrensweisen zur Einhaltung der Infektionshygiene festzulegen. Mit den Hygieneplänen wird der Zweck verfolgt, Infektionsrisiken in den betreffenden Einrichtungen zu minimieren.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Gesundheit, Gesundheitsschutz, Hygiene, Infektionsschutz, Jugendlicher, Kind, Tageseinrichtung, Hygieneplan, Infektionsschutzgesetz,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW)
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.lzg.nrw.de/‌
Zuletzt geändert am 04.05.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)