Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Medienkonvergenz Monitoring

http://www.medienkonvergenz-monitoring.deExterner Link

Das Projekt ¬ĄMedienkonvergenz Monitoring¬ď beobachtet Konvergenzentwicklungen auf der Seite des Medienangebotes und aus der Perspektive jungendlicher NutzerInnen. Medienkonvergenz meint hierbei das Zusammenwachsen und Verschmelzen bisher traditionell getrennter Kommunikationsbereiche. Unter den Rubriken ¬ī¬īComputer und Internet¬ī¬ī, ¬ī¬īFilm und Fernsehen¬ī¬ī, ¬ī¬īComputerspiele¬ī¬ī, ¬ī¬īMobilfunk¬ī¬ī und ¬ī¬īMusik¬ī¬ī stehen verschiedene Volltextartikel mit umfangreichen statistischen Erhebungen zur Verf√ľgung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Jugendlicher, Kind, Konvergenz, Medien, Mediennutzung, Medientechnik, Massenmedien, Digitalisierung, Computer, Unterhaltung, Rezipient, Medienmarkt, Medienangebot, Empirische Untersuchung, Kommunikationsmedien,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit i.schulz@uni-leipzig.de ; redaktion-memo@uni-leipzig.de
Zuletzt geändert am 29.10.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)