Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das AJuM Archiv zur Pädagogik der Kinder- und Jugendliteratur

http://www.ajum.de/html/z_archiv/index_archiv.htmlExterner Link

Das Archiv der AJuM, Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, in Leipzig ist ein Archiv zur Pädagogik der Kinder- und Jugendliteratur mit regionalem und zeitgeschichtlichen Schwerpunkten.
Die Archivalien machen bekannt mit den s√§chsischen Jugendschriftenaussch√ľssen der Lehrervereine vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die nationalsozialistische Epoche hinein, mit der literaturp√§dagogischen Arbeit in Dresden in der Nachkriegszeit und durch die dort angesiedelte DDR-Zentralstelle f√ľr Kinder- und Jugendliteratur (1951-1990) sowie mit den 1949 in der GEW (in der BR Deutschland) neugegr√ľndeten Vereinigten Jugendschriftenaussch√ľssen (VJA, heute AJuM) bis in die Gegenwart.
Zu den Best√§nden geh√∂ren Dresdner Akten, KJL-Rezensionen und -Verzeichnisse jeglicher Herkunft, weitere Ver√∂ffentlichungen und Materialien der Jugendschriftenaussch√ľsse sowie Fachliteratur.
Die Nutzung der Archivbestände ist nach Anmeldung zu den Geschäftszeiten der Landesstelle Sachsen der GEW möglich. Das AJuM-Archiv befindet sich in der 2. Etage der Landesstelle in der Nonnenstraße 58 in 04229 Leipzig.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, KINDERLITERATUR, JUGENDLITERATUR, ARCHIV, BIBLIOTHEK, REZENSION, GEWERKSCHAFT ERZIEHUNG UND WISSENSCHAFT, PAEDAGOGIK, WISSENSCHAFT, LESEFORSCHUNG, AUSSERUNTERRICHTLICHER LERNORT, AUSSERUNTERRICHTLICHE AKT,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit archiv-kjlpaed@gew-sachsen.de
Zuletzt geändert am 17.03.2011

Thematischer Kontext

  1. Forschungsstellen und Bibliotheken

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)