Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Weiterbildungsbedarfsanalysen - Ergebnisse aus dem Projekt Weiterbildung im Prozess der Arbeit (WAP)

http://www.pedocs.de/volltexte/2014/9153/pdf/Bauer_et_al_2007_Weiterbildungsbedarfsanalysen.pdfExterner Link

Im Bereich der beruflichen Weiterbildung werden zunehmend Konzepte des arbeitsorientierten Lernens entwickelt und erprobt. Es mangelt sowohl an Untersuchungen zu den Weiterbildungsbedarfen und -m├Âglichkeiten im Bereich der ┬ôeinfachen┬┤┬┤ Arbeit als auch an konkreten Weiterbildungskonzepten f├╝r Besch├Ąftigte unterhalb des Facharbeiterniveaus.
Das Projekt ┬ôWeiterbildung im Prozess der Arbeit f├╝r Fachkr├Ąfte in der Metall- und Elektroindustrie in Baden-W├╝rttemberg┬┤┬┤ (WAP) widmet sich diesem Themenfeld. Ziel des Projektes ist es, ein arbeitsorientiertes Lernkonzept f├╝r an- und ungelernte Besch├Ąftigte zu erproben und gleichzeitig praktikable Instrumente in den Unternehmen einzuf├╝hren, die diese Lernform dauerhaft in die Personal- und Organisationsentwicklung integrierten. Eines der Instrumente ist die Analyse von Weiterbildungsbedarfen, deren Ergebnisse in diesem Forschungsbericht vorgestellt werden.
(PDF-Dokument, 58 Seiten, 2007)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagw├Ârter

Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Forschung, Projekt, Arbeit, Lernen, Lernforschung, Betrieb,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Ver├Âffentlichungsreihe des Instituts Technik und Bildung (ITB) der Universit├Ąt Bremen, ITB-Forschungsberichte Nr. 27/2007.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm├Âglichkeit Email: itb@uni-bremen.de, Autoren: Waldemar Bauer, Claudia Koring, Peter R├Âben, Meike Schnitger
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt ge├Ąndert am 04.12.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)