Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Soziale Gerechtigkeit im aktivierenden Sozialstaat. Zur Entwicklung einer dezentralisierten und sozialraumorientierten Sozialpolitik

https://www.evh-bochum.de/persoenliche-homepage-prof-dr-norbert-wohlfahrt.html?file=files/Dateiablage/lehrende/wohlfahrt/manuskripte/Dahme-Wohlfahrt-Gerechtigkeit-NDV.pdfExterner Link

Dahme und Wohlfahrt setzen sich in ihrem Beitrag mit dem neuen Sozialstaat und der neuen Aktivierungspolitik auseinander. Ihrer Auffassung nach hat sich der von ihnen als neu beschriebene Typus von Sozialpolitik mittlerweile parteiübergreifend in Europa durchgesetzt. Dies führen sie u.a. darauf zurück, dass die EU im Kontext der „Europäischen Beschäftigungsstrategie“ Aktivierung und Sozialinvestition zu den zentralen handlungsleitenden Prinzipien sozialstaatlichen Handelns erhoben und in verschiedenen Programmen verankert hat. Die Autoren thematisieren im Hinblick auf das Aktivierungsparadigma neue Gerechtigkeitskonzepte und befassen sich abschließend mit der Sozialraumorientierung der Sozialen Arbeit sowie der Kommunalisierung sozialer Aufgaben und stellen diese in einen Zusammenhang mit dem Aktivierungsparadigma und der Gerechtigkeitsdebatte.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Aktivierung, Soziale Arbeit, Soziale Gerechtigkeit, Sozialpolitik, Sozialraum, Sozialstaat, Wohlfahrtsstaat, Sozialraumorientierung,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.efh-bochum.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Heinz-Jürgen Dahme; Prof. Dr. Norbert Wohlfahrt, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Fachbereich Soziale Arbeit, E-Mail: wohlfahrt@efh-bochum.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 17.10.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)