Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gebärdensprachdolmetschen früher und heute aus der Sicht der Gehörlosen

h t t p : / / b i d o k . u i b k . a c . a t / l i b r a r y / f i s c h l e c h n e r - d o l m e t s c h e n - d i p l . h t m lExterner Link

Die Diplomarbeit widmet sich dem Thema der Gebärdensprache und der historischen Entwicklung des Gebärdensprachdolmetschens und des Berufs des Gebärdensprachdolmetschers. Eine durchgeführte Befragung unter Gebärdensprachdolmetschern und Gehörlosen in Tirol, Österreich, und Kalifornien, USA, zielt darauf ab subjektive Meinungsbilder über die Situation der Gebärdensprachdolmetscher von früher aufzuzeigen und sie den heutigen gegenüber zu stellen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Österreich, USA, Gehörloser, Integration, Gebärdensprache, Hörgeschädigter, Gehörlosenbildung, Gebärdensprachdolmetscher,

Bildungsbereich Berufsbildung; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Fischlechner, Doris
Erstellt am 01.07.2006
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://bidok.uibk.ac.at/library/‌
Adresse der Bezugsquelle bidok - behindertenintegration und dokumentation, Liebeneggstraße 8, A-6020 Innsbruck; integration-ezwi@uibk.ac.at
Entnommen aus Innsbruck, Univ., Diplomarbeit, 2006. - bidok-Volltextbibliothek: Wiederveröffentlichung im Internet
Zuletzt geändert am 02.05.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)