Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vom "Stubenhocker" zum aktiven Jugendlichen: Ein Projekt zur Vorbeugung von √úbergewicht bei Jungen

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=604

Das Institut f√ľr Psychosoziale Medizin und Psychotherapie am Universit√§tsklinikum der Friedrich-Schiller-Universit√§t Jena bietet in Kooperation mit dem Th√ľringer Kultusministerium das Projekt ¬ĄTOPP ¬Ė Teenager ohne pfundige Probleme¬ď f√ľr Sch√ľler der sechsten Klasse an. Das Projekt will ein Bewusstsein f√ľr das eigene Bewegungs- und Ern√§hrungsverhalten der Jungen schaffen. Es startet im Februar 2007 zun√§chst an rund 50 Schulen in Th√ľringen. Der vorliegende Artikel enth√§lt ein Interview mit Projektleiter Dr. Uwe Berger. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut f√ľr Psychosoziale Medizin und Psychotherapie des Universit√§tsklinikums der Friedrich-Schiller-Universit√§t Jena. Der Diplom-Psychologe ist au√üerdem Gesch√§ftsf√ľhrer der Th√ľringer Ess-St√∂rungsinitiative e.V. (ThEssi e.V.). Berger √§u√üert sich unter anderem zu den Zielen und Methoden des Programms.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

AKTIVIERUNG, AKTIVITAET, BEWEGUNGSVERHALTEN, ERNAEHRUNGSVERHALTEN, INTERVIEW, JENA, JUGENDLICHER, JUNGE, PROJEKT, THUERINGEN, UEBERGEWICHT, VORBEUGUNG,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌bildungplus.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Berger, Uwe (Interviewter)
Zuletzt geändert am 02.02.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)