Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Die philosophische Madonna"

http://www.welt.de/print-welt/article181845/Die-philosophische-Madonna.htmlExterner Link

Anl√§sslich des 30. Todestages von Hannah Arendt am 4.12.2005 f√ľhrte die WELT dieses Interview mit Daniel Cohn-Bendit,der die Philosophin pers√∂nlich kannte. Inhaltlich nimmt er Stellung zu Hannah Arendt und ihren politischen Schriften (wie ¬ī¬īEichmann in Jerusalem¬ī¬ī und den ¬ī¬īUrspr√ľngen totalit√§rer Herrschaft¬ī¬ī)- Im Kern steht die Frage, inwieweit Arendts √Ąu√üerungen zur Kollaboration von Judenorganisationen im Dritten Reich historisch haltbar sind bzw. grunds√§tzliche Fragen der Menschheit ber√ľhren.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Arendt, Hannah, Zeitgeschichte, Totalitarismus, Nationalsozialismus, Sozialismus, 20. Jahrhundert, politische Bildung, politische Philosophie, political education, political thought, philosophy, 20th Century, totalitarianism, National Socialism,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Englisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Die Welt, Axel-Springer-Verlag; Kontaktformular auf Website
Zuletzt geändert am 12.04.2012
Siehe auch: Hannah Arendt (1906-1975)

Thematischer Kontext

  1. Hannah Arendt (1906-1975)

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)