Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kindliche Sexualität zwischen altersangemessenen Aktivitäten und Übergriffen - Hinweise für den fachlich-pädagogischen Umgang

h t t p s : / / m b j s . b r a n d e n b u r g . d e / s i x c m s / m e d i a . p h p / 1 4 0 / k i n d l i c h e _ s e x u a l i t a e t . 1 7 0 4 4 0 . p d fExterner Link

Diese Broschüre wurde 2006 im Auftrag des Landesjugendamtes des Landes Brandenburg erstellt. Mit ihr soll die pädagogische Aufmerksamkeit von Erzieherinnen auf die kindliche Sexualität gelenkt werden. Erzieherinnen sollen ermutigt und befähigt werden, mit den verschiedenen Aspekten der kindlichen Sexualität umzugehen: Einerseits sollen sie die sexuelle Entwicklung als Teil der Persönlichkeitsentwicklung erzieherisch begleiten und andererseits sexuelle Grenzverletzungen unter Kindern verhindern.

Dokument von: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Erzieherrolle, Kind, Kindertagesstätte, Sexualerziehung, Sexualität,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Strohhalm e.V. und Landesjugendamt des Landes Brandenburg; strohhalm@snafu.de
Erstellt am 01.01.2006
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://mbjs.brandenburg.de/‌
Technische Anforderungen PDF-Datei, 60 Seiten
Zuletzt geändert am 22.08.2023

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: