Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Empirische Lernforschung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung

http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2005/schrader05_01.pdfExterner Link

Die Expertise pr√ľft, pr√§sentiert und reflektiert den Stand der empirischen Erforschung des Lernens in der Disziplin Erwachsenenbildung. F√ľr den Zeitraum von 1990 bis 2004 werden in kurzen Skizzen rund 50 Studien vorgestellt, die sich auf systematisch erhobene und methodisch kontrollierte Befunde st√ľtzen. Ihre Gegenst√§nde reichen vom Lernen in Institutionen √ľber das Lernen im Betrieb und am Arbeitsplatz, selbstorganisiertes und informelles Lernen bis zum Lernen im Lebenszusammenhang und dem Lernen mit Medien. Der Forschungsstand erf√§hrt eine abschlie√üende Bewertung aus einer forschungsmethodischen Perspektive. Den Anhang zur Expertise bildet eine tabellarische √úbersicht √ľber die recherchierten empirischen Forschungsarbeiten.
PDF-Datei, 78 Seiten, August 2005.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Lernen, Erwachsener, Lernforschung, Erwachsenenbildung, Weiterbildung, √úbersicht, Expertise, Forschungsstand,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://‌www.die-bonn.de
Entnommen aus Dokument aus dem Internetservice texte.online des Deutschen Instituts f√ľr Erwachsenenbildung (DIE).
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Email: josef.schrader@uni-tuebingen.de, Prof. Dr. Josef Schrader, Dr. Frank Berzbach, beide Eberhard Karls Universit√§t T√ľbingen
Zuletzt geändert am 05.09.2005
Siehe auch: Informelles Lernen - allgemeinInformelles Lernen im Prozess der Arbeit

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)