Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Stellungnahme zum Thema Ultraschallscreening im Rahmen der Mutterschafts-Richtlinien

http://www.g-ba.de/downloads/39-261-1005/2005-03-30-Ultraschallscreening.pdfExterner Link

Der in ¬ß 91 Abs. 1 SGB V verankerte Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat unter dem 30. M√§rz 2005 (Bundesanzeiger vom 22.04.2005) bekannt gegeben, dass im Rahmen seiner √úberpr√ľfungen nach ¬ß 135 Abs. 1 SGB V gem√§√ü der Festsetzung des beauftragten Unterausschusses Familienplanung vom 8. M√§rz 2005 das Thema Ultraschallscreening im Rahmen der Mutterschafts-Richtlinien Beratungsgegenstand wird. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe f√ľr Menschen mit geistiger Behinderung e.V. √§u√üert sich zum Thema anhand des vom G-BA vorgelegten Fragenkataloges. (PDF-Dokument, 16 S., Stand 2005) Fr√ľher u.d.L.: http://www.pb-lebenshilfe.de/wDeutsch/aus_fachlicher_sicht/downloads/stellungnahme-2.pdf

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Pränatale Diagnostik, Geistige Behinderung, Recht, Ethik, Medizin,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.lebenshilfe.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Lebenshilfe f√ľr Menschen mit Geistiger Behinderung e.V., Marburg; bundesvereinigung@lebenshilfe.de
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 30.08.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)