Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das Hohelied der Zivilcourage. Radio Bremen und die ZEIT stellen die neue LUCHS-Buchempfehlung vor: "Das Dritte Reich - eine Dokumentation"

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=571Externer Link

Rezensiert wird die aktuelle Dokumentation ¬ĄDas Dritte Reich¬ď des ehemaligen H√∂rfunk-Programmdirektors bei Radio Bremen und Autors mehrerer Jugendb√ľcher Herrmann Vinke. ¬ĄPr√§sentiert wird die Geschichte des ¬ĽDritten Reiches¬ę nicht als trockener Schulbuchtext, sondern in einer interessanten Mischung aus Erz√§hlung, handbuchartigen Erl√§uterungen, Kurzbiografien und chronologischen √úbersichten. Besonders hervorzuheben ist die sorgf√§ltige Auswahl der mehr als 300 historischen Fotos.¬ď Vinke will Jugendliche informieren und aufkl√§ren: √ľber die Verf√ľhrungskraft des nationalsozialistischen Systems, √ľber den brutalen Vernichtungskrieg und die zivilisatorische Katastrophe des Holocaust. Das Buch dokumentiert aber auch die Schicksale derjenigen, die unter solchen Umst√§nden noch Zivilcourage aufbrachten, und unterstreicht den Wert dieser Tugend. Der Artikel schlie√üt mit einer biographischen Notiz und den bibliographischen Angaben zur Dokumentation.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

JUGENDLITERATUR, DOKUMENTARISCHE LITERATUR, DOKUMENTATION, AUFKLAERUNG (INFORMATION), GESCHICHTE (HISTOR), GESCHICHTSBEWUSSTSEIN, NATIONALSOZIALISMUS, ZIVILCOURAGE,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.lesen-in-deutschland.de/html/‌index.php
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ullrich, Volker; haug@digitale-zeiten.de
Zuletzt geändert am 18.03.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)