Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Leidenschaft, Selbstvertrauen & Lebenskunst. Im Interview berichtet Mirijam G√ľnter von ihren ersten Schritten als Schriftstellerin

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=567Externer Link

Mirijam G√ľnther hat ihren ersten Jugendroman ¬ĄHeim¬ď beim DTV ver√∂ffentlicht, nachdem sie f√ľr das Manuskript dieses Romans den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis erhielt; der Roman erz√§hlt von einer Heimkarriere aus der Perspektive eines jungen M√§dchens. Mit Unterst√ľtzung eines Literaturstipendiums des Landes NRW konnte sie das Manuskript zu ihrem zweiten Romen ¬ĄAmeisensiedlung¬ď schreiben, das von einer Clique von Jugendlichen, die in einer Hochhaussiedlung lebt, handelt. In dem Interview mit der jungen Autorin geht es um ihre ersten Schreibversuche, ihre Leseerfahrungen als Jugendliche, √ľber die Probleme als unbekannte Autorin einen Verlag zu finden und √ľber Wege, die dahin f√ľhren k√∂nnen, sowie √ľber die Themenwahl ihrer Romane.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

KINDERLITERATUR, JUGENDLITERATUR, LESEN, JUGENDBUCHAUTORIN, KINDERBUCHPREIS, VERLAG, LITERATURFOERDERUNG, HEIMKIND,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.lesen-in-deutschland.de/html/‌index.php
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Haug, Katja; haug@digitale-zeiten.de
Zuletzt geändert am 18.03.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)