Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zeitgeist und Moden empirischer Analysemethoden

http://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/view/723/1564Externer Link

Qualitative Forschung l√§sst sich als eine Forschungskonzeption definieren, bei der der Erhebung und Verarbeitung kategorialer Daten ein gro√ües Gewicht zukommt, die Datenanalyse eher auf deskriptive als auf explikative Ergebnisse abzielt, man der Entwicklung neuer Werkzeuge gro√üe Aufmerksamkeit widmet, man lieber klassifiziert als quantifiziert, die valide Operationalisierung von Variablen wichtiger ist, als ihre messtheoretische Absicherung und die Analyse von Effektst√§rken die Priorit√§t vor der inferenzstatistischen Absicherung von Ergebnissen hat. Zu der Frage ¬ī¬īWie kommt man von informationsreichen Daten zu brauchbaren Theorien¬ī¬ī hat die sozialwissenschaftliche Methodenlehre tats√§chlich wenig zu bieten. Wenn die Beseitigung dieses Defizits das Anliegen der Entwicklung ¬ī¬īqualitativer Methoden¬ī¬ī ist, dann wird auch aus dieser Modestr√∂mung eine wichtige und bleibende Erweiterung unseres Methodenarsenals hervorgehen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Operationalisierung, Methode, Quantitative Forschung, Qualitative Forschung, Empirische Forschung,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://‌www.qualitative-research.net
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Prof. Dr. J√ľrgen Rost / CAU Kiel / rost@ipn.uni-kiel.de
Rechte CC-by, Namensnennung
Zuletzt geändert am 14.09.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)