Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schwierigkeiten beim Erwerb mathematischer Konzepte im Anfangsunterricht. Bericht zum Forschungsprojekt Rechenschwäche, Erkennen, Beheben, Vorbeugen.

h t t p s : / / p h f r . b s z - b w . d e / f r o n t d o o r / d e l i v e r / i n d e x / d o c I d / 1 6 / f i l e / g e r s t e r . p d fExterner Link

Ziel des Forschungsprojektes Rechenschwäche, Erkennen, Beheben, Vorbeugen war herauszufinden, worin genau die Schwierigkeiten so genannter rechenschwacher Kinder beim Erlernen des Rechnens bestehen und wie diese Schwierigkeiten möglichst frühzeitig erkannt und behoben werden können, damit die Kinder wieder Anschluss an den regulären Unterricht finden.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Analyse, Förderdiagnostik, Grundschule, Lernbehinderung, Lernstand, Mathematikunterricht, Rechenschwäche, Lernstandsanalyse,

Bildungsbereich Grundschule; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Gerster, Hans-Dieter; gersterh@ph-freiburg.de; Schultz, Rita
Erstellt am 01.05.2004
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zusatzinformation https://phfr.bsz-bw.de/frontdoor/index/index/docId/‌16
Technische Anforderungen Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat Reader gelesen werden.
Zuletzt geändert am 16.01.2023

Thematischer Kontext

  1. Rechenschwäche - Dyskalkulie

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: