Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bevölkerungsentwicklung

http://www.bpb.de/publikationen/X353YR,0,0,Bev%F6lkerungsentwicklung.htmlExterner Link

W√§hrend in weiten Teilen der Welt immer noch die √úberv√∂lkerung Ressourcen aufzehrt, wirtschaftlichen Wohlstand verhindert und junge Menschen zur Existenzsicherung in die Emigration treibt, schrumpft in den wohlhabenden Staaten Europas die Bev√∂lkerung. Der Bev√∂lkerungswissenschaftler Herwig Birg weist auf empirischer, zahlengest√ľtzter Grundlage und mit Hilfe von Vorausberechnungen nach, dass die Zahl der Menschen langfristig weltweit zur√ľckgehen wird. Eine gemeinsame Herausforderung f√ľr alle L√§nder ist auch die stetig steigende √úberalterung ihrer Gesellschaften. Vorreiter des Trends zu sinkenden Bev√∂lkerungszahlen ist Deutschland, dem deshalb besondere Aufmerksamkeit gilt. Ursachen und Auswirkungen des Bev√∂lkerungsr√ľckgangs werden ausf√ľhrlich dargelegt und in Vergleich zu den Trends in anderen L√§ndern gestellt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

BEVOELKERUNGSENTWICKLUNG, DEMOGRAPHIE, EMIGRATION, EUROPA, DEUTSCHLAND,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://bpb.de
Entnommen aus Bev√∂lkerungsentwicklung. In: Bundeszentrale f√ľr Politische Bildung (Hrsg.), Informationen zur politischen Bildung, Nr. 282, Bonn 1. Quartal 2004, 58 S.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Prof. Dr. Herwig Birg, Universität Bielefeld, E-Mail:herwig.birg@uni-bielefeld.de
Adresse der Bezugsquelle Franzis print & media GmbH, Postfach 15 07 40, 80045 M√ľnchen, Fax: 089/ 5117-292, E-Mail: infoservice@franzis-online.de
Zuletzt geändert am 29.02.2012

Thematischer Kontext

  1. Demographischer Wandel und Bildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)