Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hamburg: Landesrahmenvertrag Kinderbetreuung in Tageseinrichtungen

http://www.hamburg.de/contentblob/1830150/data/landesrahmenvertrag-neu.pdfExterner Link

Hamburger Landesrahmenvertrag über die Leistungsarten nach §16 Kinderbetreuungsgesetz, die Qualitätsentwicklung nach §17 KibeG und die Grundsätze der Leistungsentgeltberechnung nach §18 Absatz 1 KibeG. Zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg (vertreten durch die Behörde für Soziales, Familie, Arbeit und Integration) und den in der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege vertretenen Spitzenverbänden (Arbeiterwohlfahrt – Landesverband Hamburg e.V., Caritasverband für Hamburg e.V., Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Hamburg e.V., Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Hamburg e.V., Diakonisches Werk Hamburg, Landesverband der Inneren Mission e.V.) sowie dem Soal - Alternativer Wohlfahrtsverband e.V. und der Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten gGmbH.

Dokument von: Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Hamburg, Kindertagesbetreuung, Finanzierung, Qualität, Übergang, Kindergarten, Grundschule, Entgelt, Regelung, Kinderschutz, Fachberatung, Kindertagesstätte, Rahmenvertrag,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Ressourcenkategorie Gesetz/Verordnung/Konvention/Vertrag
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.hamburg.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Soziales, Familie, Arbeit und Integration
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 02.03.2017
Siehe auch: Hamburg (Recht im Elementarbereich)Hamburg (Übergang Kindergarten – Grundschule)

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)