Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Förderschulen in Bayern

h t t p : / / w w w . k m . b a y e r n . d e / m i n i s t e r i u m / s c h u l e - u n d - a u s b i l d u n g / s c h u l a r t e n / f o e r d e r s c h u l e . h t m lExterner Link

Die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf ist im Wesentlichen in den Art. 19 bis 23 des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes (BayEUG) dargestellt. Danach erziehen, unterrichten, fördern und beraten die Förderschulen Kinder und Jugendliche, die behindert oder von Behinderung bedroht, krank oder vorübergehend in ähnlicher Weise in ihrem Leistungsvermögen beeinträchtigt sind und deshalb sonderpädagogischer Förderung bedürfen.

Dokument von: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bayern, Förderschule, Sonderschule, Förderunterricht, sonderpädagogische Förderung,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Erstellt am
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.km.bayern.de/‌index.html
Entnommen aus Website des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus
Zuletzt geändert am 12.01.2011

Thematischer Kontext

  1. Sonderschulwesen in Bayern

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)