Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW)

h t t p s : / / i b b w . k u l t u s - b w . d e / S t a r t s e i t eExterner Link

Im Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) wird ein strategisches Bildungsmonitoring aufgebaut, das eine datengestützte Qualitätsentwicklung vom Kultusministerium bis hin zu den Schulen unterstützen soll. Zu den Kernaufgaben des IBBW gehören:
statistische Erhebungen und Auswertungen;
die Entwicklung von Konzepten, Aufgaben und Instrumenten zur Diagnose und Förderung von Kompetenzen sowie zu zentralen Prüfungen;
die aufgabenbezogene bzw. systematische und wissenschaftsbasierte Erfassung, Auswertung und adressatengerechte Aufbereitung von steuerungsrelevanten Daten wie Bildungsindikatoren und Trends auf unterschiedlichen Ebenen;
die Entwicklung von Konzepten und Instrumenten zur Evaluation der Unterrichts- und Schulqualität und die Durchführung von Evaluationen;
die Entwicklung, Begleitung und Evaluation von Konzepten, beispielsweise zu bildungspolitischen Reformvorhaben, auf der Grundlage der empirischen Bildungsforschung;
die Unterstützung des ZSL bei der evidenzbasierten Entwicklung von Standards, die Forschungskooperation und der Wissenschaftstransfer.

mehr/weniger
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Bildungsindikator, Bildungsmonitoring, Datenerhebung, Empirische Forschung, Evaluation, Evidenz, Forschungskooperation, Kompetenzentwicklung, Kompetenzmessung, Qualitätsentwicklung, Schulqualität, Statistische Erhebung, Unterrichtsqualität, Wissenschaftstransfer, Zentrale Prüfung,

Art der Institution Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Qualitätssicherung
Bundesland Baden-Württemberg
Land Deutschland
Telefon 0711 6642-0
Telefax 0711 6642-1099
Zuletzt geändert am 30.10.2019
Siehe auch: Einrichtungen der einzelnen Länder zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)