DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Wissenschaft und Bildungsforschung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Wissenschaft und Bildungsforschung"

Ausbildung, Berufstätigkeit von Wissenschaftlern ·  Bildungsforschung ·  Forschungsförderung ·  Forschungsstatistik ·  Wissenschaftspolitik, -verwaltung · 


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 1672   |   Seite 1 von 168   |   Datensätze 1-10

  1. „Bildung wird die Gesellschaft teilen“. Shell-Studie: Bildung teilt Jugendliche in Zwei-Klassen-Gesellschaft. 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Die deutschen Jugendlichen sind politikverdrossen, pragmatisch und auf ihren persönlichen Vorteil aus – „Ego-Taktiker“ nennt das die Shell-Studie. Doch was haben die Lebensentwürfe der Jugendlichen mit Bildung zu tun? Die Online-Redaktion sprach mit Ruth Linssen, Co-Autorin der Shell-Studie, über Ego-Taktiker, Werte-Cocktails und die Gewinner und Verlierer des Bildungssystems.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  2. „Das ist eine rasante Entwicklung zurück in die Steinzeit“. Das Urheberrecht soll noch restriktiver werden – die Wissenschaft wehrt sich dagegen. 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Die Bundesregierung will das Urheberrecht ändern. Es wird befürchtet, dass die geplanten Änderungen den freien Zugang zu Wissen für Schüler, Studierende, Lehrer und Wissenschaftler bedrohen. In der „Göttinger Erklärung“ wehren sich zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen gegen die geplante Urheberrechtsnovelle. Die Bildung Plus Online-Redaktion sprach mit Prof. Thomas Hoeren, Sprecher des Bündnisses und Informationsrechtler an der Uni Münster, über die große Macht der Verlage, das mögliche Aus für E-Learning an Universitäten und die großzügigen Regelungen des Urheberrechts im Ausland.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  3. „Schule verändert sich historisch gesehen nur mit der Gesellschaft“. Berufsberatung und Berufsorientierung im Spiegel deutscher Geschichte. 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Ein Blick in die Geschichte gibt Aufschluss darüber, dass es in Deutschland seit den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts eine institutionell organisierte Berufsberatung gab. Im Interview schildert Prof. Gert Geißler vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung, wie die DDR daran anknüpfte. Zugleich erläutert er, ob Erfahrungen des DDR-Schulsystems, insbesondere bei der Berufsorientierung, für die gegenwärtige Reform des Bildungswesens in Deutschland genutzt werden können.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  4. "Bildberichterstatterin" im "Dritten Reich": Fotografien aus den Jahren 1937 bis 1944 

    Illustration/Veranschaulichung

    Die virtuelle Ausstellung über Fotografien von Liselotte Purper beinhaltet u.a. Bilder und Artikel über die Mädchen/Frauenrolle, den Reichsarbeitsdienst für die weibliche Jugend, die Nationalpolitischen Erziehungsanstalten sowie Mutterschaft und Kindheit im Nationalsozialismus.
    Fehlermeldung: Forbidden
    Zuletzt gelesen: 2016-10-29

  5. "Die Bildungschancen sind auch innerhalb der einzelnen Bundesländer regional ungleich verteilt" : Dossier zum "Chancenspiegel 2014" 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Mitte Dezember 2014 wurde der dritte "Chancenspiegel" veröffentlicht. Er untersucht, wie es um die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen im deutschen Schulsystem steht, und fragt nach dessen Leistungsfähigkeit und Gerechtigkeit. Ein Schwerpunkt der Untersuchung liegt in diesem Jahr auf den regional unterschiedlichen Bildungschancen innerhalb der Bundesländer. Das vorliegende Dossier enthält Dokumente, Stellungnahmen, Pressemitteilungen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zum "Chancenspiegel 2014".
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  6. (N)ONLINER Atlas 

    Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie

    Der (N)ONLINER Atlas ist eine Studie zur Internetnutzung in Deutschland und wurde zwischen 2001 und 2012 jährlich von TNS Emnid / TNS Infratest im Auftrag der Initiative D21 durchgeführt. Dabei wurden über 30.000 Interviewte nach Kriterien wie Alter, Geschlecht, Einkommen, Bildungsstand oder Beschäftigung befragt, woraus sich unter anderem detaillierte Rückschlüsse auf die Internetnutzung in den einzelnen Bundesländern, Regierungsbezirken und Ortsgrößenklassen ziehen ließen. Damit bot die Studie einen ausführlichen Blick auf die momentanen Rahmenbedingungen für die digitale Gesellschaft in Deutschland. Hinzu kammen Sonderauswertungen zu einzelnen Themen. Abgelöst wurde der (N)Onliner Atlas ab 2013 durch den D21-Digital-Index. Die Studien können heruntergeladen werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  7. 250 Millionen Kinder weltweit können kaum lesen, schreiben und rechnen : Weltbildungsbericht sieht eine Ursache für mangelnde Bildungsqualität in schlecht ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Weltweit können 250 Millionen Kinder kaum lesen, schreiben und rechnen, obwohl die Hälfte von ihnen mindestens für vier Jahre eine Schule besucht hat. Zu diesem Ergebnis kommt der diesjährige Weltbildungsbericht der UNESCO ´Teaching and Learning: Achieving Quality for all´, der am 29. Januar 2014 in Addis Abeba, Äthiopien, vorgestellt wurde. Im vorliegenden Dossier sind Dokumente, Pressemitteilungen und Stellungnahmen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zum aktuellen Weltbildungsbericht zusammengestellt.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  8. 4teachers - Kommunikationsplattform von und für Lehrer 

    4teachers ist eine kostenlose Kommunikationsplattform von und für Lehrer. Im Mittelpunkt steht der Austausch von Erfahrungen, Ideen und Unterrichtsmaterialien. 4teachers wird durch ein Team von über 20 ehrenamtlichen Mitarbeitern (Redakteuren) betreut und gepflegt.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  9. 50 Jahre Bildungsforschung im Web 2.0 - DIPF und Deutscher Bildungsserver stellen Präsentation des renommierten Bildungsforschers Professor Dr. Helmut Fend auf Video zur Verfügung 

    03.07.2013 Das DIPF und der Deutsche Bildungsserver stellen nun auf dem Bildungsserverkanal auf YouTube die Präsentation “50 Jahre Bildungsforschung, Bildungspolitik und sozialer Wandel´´ von Professor Dr. Dr. h. c. mult. Helmut Fend als Video bereit. In seinem Vortrag analysiert der renommierte Bildungsforscher kritisch und fundiert die Entwicklung der Disziplin in den vergangenen fünf Jahrzehnten und ihren Einfluss auf Politik, Schule und Gesellschaft. In einer Mischung aus Filmaufnahmen während des Vortrags und den dazugehörigen Präsentationsfolien erhalten die Betrachterinnen und Betrachter komfortabel einen detaillierten Einblick in die Darlegungen eines zentralen Vertreters und Begleiters der Bildungsforschung.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  10. A Brief Guide to Developmental Theory and Aesthetic Development 

    Karin deSantis und Abigail Housen legen in diesem wissenschaftlichen Text von 2007 eine Entwicklungstheorie zum ästhetischen Urteil vor. Die empirische Grundlage bildet eine Serie von Foto-Interviews, die nach der Stream-of-Consciousness-Methode durchgeführt wurden.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

Zurück 
 [  1]     2      3      4      5      6      7      8      9     10     11     12     13     14     15     16     17     18     19     20     21     22     23     24     25     26     27     28     29     30     31     32     33     34     35     36     37     38     39     40     41     42     43     44     45     46     47     48     49     50     51     52     53     54     55     56     57     58     59     60     61     62     63     64     65     66     67     68     69     70     71     72     73     74     75     76     77     78     79     80     81     82     83     84     85     86     87     88     89     90     91     92     93     94     95     96     97     98     99    100    101    102    103    104    105    106    107    108    109    110    111    112    113    114    115    116    117    118    119    120    121    122    123    124    125    126    127    128    129    130    131    132    133    134    135    136    137    138    139    140    141    142    143    144    145    146    147    148    149    150    151    152    153    154    155    156    157    158    159    160    161    162    163    164    165    166    167    168 
Weiter

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen