Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

3. Internationale Jugendfilmfestival 2006

Einsendeschluss: 01.04.2006

http://www.jugendfilmfestival.comExterner Link

Vom 28. bis 30. Juni 2006 findet zum dritten Mal das internationale JugendFilmFestival in Kundl, Tirol statt. Unser Ziel ist es, möglichst viele junge Filmkünstler aus allen Teilen der Welt in Tirol zusammenzubringen. Für das Festival 2006 haben wir bereits viele Filmmeldungen, vor allem von Filmhochschulen erhalten. Der Anmeldeschluss für das Filmfestival ist der 1. April, Einsendeschluss ist der 19. April. Bis jetzt wurden bereits über 150 Filme aus 30 Nationen der Erde zum Festival 2006 eingereicht. Die eingereichten Kurzfilme haben eine Maximallänge von 30 Minuten und werden von einer Vorjury für den Hauptbewerb ausgewählt. Das Filmprogramm für das dreitägige Festival wird zielpublikumsorientiert zusammengestellt. Die Filme werden in verschiedenen Alterskategorien bewertet. Es gibt eigene Kategorien für Schulfilme aus der Unterstufe (Hauptschule und Gymnasium) und Oberstufe. Filmakademiebeiträge werden selbstverständlich in einer eigenen Kategorie bewertet. Erstmals gibt es im Rahmen des 3. internationalen Jugendfilmfestivals auch einen Jugend-Fotowettbewerb (für Fotografen bis max. 27 Jahren). Dieser Wettbewerb startet am 23. Januar 2006. Ab diesem Tag ist es möglich, über unsere Webseite am Fotobewerb teilzunehmen. Einsendeschluss der Bilder ist der 19. Mai 2006. Ab 20.05.2006 startet das Webvoting, welches dann bis 11. Juni laufen wird.

mehr/weniger

Emanuel Altenburger
Arzenweg 5
6250 Kundl, Tirol, Austria
office2006@jugendfilmfestival.org

Schlagwörter

Jugendfilm, Kurzfilm, Foto, Film, Video, Fotographie,

Einsendeschluss 01.04.2006
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz weltweit
Veranstalter Emanuel Altenburger
Staat Österreich
Thematischer Bereich Medien
Adressaten Schüler; Studenten; Auszubildende; Jugendliche
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung; Jugendbildung
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)