Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ars Legendi-Preis für exzellente Hochschullehre

Einsendeschluss: 17.07.2020

h t t p s : / / w w w . s t i f t e r v e r b a n d . o r g / a r s - l e g e n d i - p r e i sExterner Link

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) loben jährlich den ´Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre´ aus. Der Preis wird bislang jedes Jahr in einer wechselnden Disziplin bzw. Fächergruppe verliehen, seit 2013 bildet eine spezifische Lehrsituation den Fokus der Ausschreibung. Der Preis soll die besondere Bedeutung der Hochschullehre für die Ausbildung des akademischen Nachwuchses sichtbar machen und einen karrierewirksamen Anreiz schaffen, sich in der Hochschullehre zu engagieren und sie über den eigenen Wirkungsbereich hinaus zu fördern. Gleichzeitig soll die Qualität der Lehre als ein zentrales Gütekriterium für Hochschulen etabliert und als strategisches Ziel des Qualitätsmanagements der Hochschulen profiliert werden. Dieses Jahr wird die Auszeichnung an einen Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin verliehen, der oder die in oder durch seine bzw. ihre Lehre in herausragender und beispielhafter Weise zivilgesellschaftliches Engagement von Studierenden fördert.

Schlagwörter

Engagement, Hochschuldidaktik, Hochschullehre, Qualität, Qualitätsstandard, Student,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Wissenschaft
Bildungsbereich Hochschule
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 05.05.2020
Änderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Hochschulbildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)