Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2019

Einsendeschluss: 01.09.2019

h t t p s : / / w w w . h e r b s t l e s e . d e / d e / e o b a n u s - h e s s u s - s c h r e i b w e t t b e w e r b - 2 0 1 9 /Externer Link

Eobanus Hessus (1488-1540), der 1504 an der Erfurter Universität immatrikuliert wurde und eines der erstaunlichsten poetischen Naturtalente des deutschen Humanismus war, ist der Namensgeber des Schreibwettbewerbs. Junge Autorinnen und Autoren aus ganz Thüringen, die zwischen 18 und 30 Jahre alt sind, können Texte aller literarischen Genres einsenden. Eine Jury sichtet und bewertet die Einsendungen und vergibt neben den drei Hauptpreisen (je 400,- EUR) auch drei Förderpreise. Die Preisverleihung findet am 6. Dezember 2019 im Rahmen des Festivals „Erfurter Herbstlese“ im Kultur: Haus Dacheröden statt. Die Texte des Wettbewerbes werden außerdem im Erfurter Magazin hEFt veröffentlicht und finden Eingang in die Anthologie der Preisträgerinnen und Preisträger, die in mehrjährigem Abstand erscheint. Einsendeschluss ist der 1. September 2019.

Schlagwörter

Kreatives Schreiben, Schreiben, Schreibwerkstatt, Schülertext,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Schüler; Studenten
Bildungsbereich allgemein; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter Erfurter Herbstlese e.V.
E-Mail eobanus-hessus@herbstlese.de
Straße Anger 37
Postleitzahl 99084
Ort Erfurt
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 15.07.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)