Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Alfried Krupp-Schülerstipendien für Betriebspraktika im Ausland

Einsendeschluss: 19.09.2014

h t t p : / / w w w . s c h u l e n - u n d - w i r t s c h a f t . d e / ? n a v i g a t i o n = w e t t b e w e r b 0 1 . p h pExterner Link

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung vergibt jährlich Stipendien an 50 Essener Schüler und Schülerinnen der Stufen 9 und 12 für ein 4-wöchiges Betriebspraktikum im europäischen Ausland. Die SchülerInnen sollen die Betriebsstukturen und - abläufe in Verbindung mit Sprache und Kultur im Ausland kennenlernen. Dies soll der Erweiterung der eigenen Sprach-, Sozial- und Kulturkompetenz dienen. Neben den üblichen Bewerbungsunterlagen muß ein Aufsatz zum Thema ´Welche Ziele haben Sie sich persönlich für Ihre Ausbildung und für Ihren beruflichen Werdegang vorgenommen? Was glauben Sie, haben Sie in fünf Jahren davon erreicht?´ eingereicht werden.

Schlagwörter

Stipendium, Betriebspraktikum, Auslandspraktikum, Förderung, Sprachkompetenz, Interkulturelle Kompetenz,

Thematischer Bereich Wirtschaft
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz lokal
Veranstalter EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft
E-Mail ines.gehlert@ewg.de
Straße Lindenallee 55
Postleitzahl 45127
Ort Essen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)