Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Alfried Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer

Einsendeschluss: 26.02.2010

http://www.krupp-stiftung.de/default.php?SESSION=0b9dcba86e127eaa0e8e2daa8718eb38&PAGE=26Externer Link

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung verleiht seit 1986 alljährlich den Alfried Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer. Das Förderangebot richtet sich an Natur- und Ingenieurwissenschaftler, deren Befähigung zu Forschung und Lehre durch die Erstberufung auf eine zeitlich unbefristete oder befristete Professur (bisherige C3-Berufung oder Erstberufung auf eine W2- oder W3-Professur) an einer wissenschaftlichen Hochschule in der Bundesrepublik Deutschland bestätigt worden ist. Sie sollten nicht älter als 38 Jahre sein. Inhaber einer Juniorprofessur können für den Förderpreis nicht vorgeschlagen werden.

mehr/weniger

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Hügel 15
45133 Essen
akf@krupp-stiftung.de

Schlagwörter

Wissenschaftlicher Nachwuchs, Nachwuchsförderung, Hochschullehrer, Professur, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaft,

Einsendeschluss 26.02.2010
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Naturwissenschaften; Technik
Adressaten Wissenschaft
Bildungsbereich Hochschule
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)